Fotografie, Bildbearbeitung, Videografie, Drucksachen, Homepage - alles aus einer Hand

Werbung

Ohne Werbung wird es schwer für das Unternehmen gefunden zu werden. Doch was ist gute Werbung? Bezahlte Anzeigen auf Facebook? Mehrmals tägliche Posts auf Instagram? Anzeigen in der regionalen Zeitung? In meinen Augen baut eine gute Werbung auf einem soliden Fundament auf. 

  • Eine informative, aber nicht zu überladene Homepage. 
  • Passende Drucksachen wie Flyer und Visitenkarten.
  • Werbetechnik für Informationsstände.

 

 

Wer noch weiter gehen will, erweitert das ganze mit einem YouTube Kanal um die Kunden mit Videos zu erreichen und stellt sich in einem Imagefilm vor.

Natürlich hängt das alles nicht zuletzt vom Budget ab. Die Frage ist also, was investiere ich in welchen Bereich der eigenen Werbung.

An dieser Stelle rate ich unbedingt zum Vergleich. Je mehr detaillierte Angebot vorliegen, umso einfacher ist am Ende die Wahl, an wen der Auftrag für die kreative Umsetzung geht. 

 

Kreativ

Homepage

Heute gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten sich ohne Programmierkenntnisse eine eigene Homepage zu erstellen.

Domain registrieren, für ein Baukasten System entscheiden und loslegen.

Für den Anfang sicher eine einfache und auch günstige Lösung. Jedoch ist eine Investition in eine etwas ausgearbeitetere Homepage sicher kein Fehler!

Ich biete die Gestaltung einer Homepage via WordPress an. Dies erlaubt zunächst den Zugang zu unendlich vielen Templates / Vorlagen. Mit Plugins und etwas kreativen Ideen ergibt es am Ende eine ganz individuelle Unternehmensseite. 

Mir ist es wichtig, nicht nur den Kunden einzubinden in diesen Prozess, für mich ist es auch wichtig, dass der Kunde das Prinzip versteht und somit jederzeit Zugriff auf seine eigene Darstellung hat.

Ob es nur beim Grundgerüst bleibt oder eine Betreuung gewünscht ist. Es geht um Flexibilität und Individualität. Jeder Kunde ist anders, jeder hat andere Vorstellungen und Wünsche. 

Mein Anliegen ist es, diese Vorstellungen und Wünsch zu erkennen und zur Zufriedenheit des Kunden zu erfüllen.

Fair

Drucksachen

“Hast Du mal eine Visitenkarte?”

Wer hat diese Frage noch nicht gehört. Neben der eigenen Homepage sind Visitenkarten die erste Wahl. Natürlich steht es jedem frei, sich selbst an die Gestaltung zu machen.

Aber auch hier stehe ich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, die am Ende den Ausschlag geben. Eine bestimmte Farbwahl, die Wahl der Schriftart, Symbole und deren Anordnung usw.

Für viele war die Zusammenarbeit in Bezug auf Visitenkarten der Grundstein für weitere gemeinsame Projekte. Zu den normalen Druckkosten für die Visitenkarte kommt noch ein Preis für die Gestaltung hinzu. Ist das Logo bereits vorhanden, geht es hier also lediglich um die Anordnung und ansprechende Gestaltung.

Jeder darf selbst entscheiden, ob er diesen Betrag investiert und sich so selbst viel Zeit spart und damit professionelle Unterstützung hat.

Bilder

Shooting

Nun steht also die Grundidee für die Homepage. Aber wie erreicht man Kunden am besten? Mit Bildern, die die passende Geschichte erzählen. Mit Bildern, die Emotionen wecken.

Vielleicht gibt es auf den unzähligen Stockagenturen passende Bilder. Aber auch hier kann ich individuelle Wünsche umsetzen und am Ende die eigene Unternehmensseite mit genau den RICHTIGEN Bildern füllen.

Auch hier lege ich Wert auf Flexibilität. Bildpakete oder Tagespauschalen. Je nach Budget gibt es hier die passende Lösung.

Kunden im Fokus

Das eigene Magazin

Ein Weg den Kunden zu informieren, zu unterhalten und auch zu binden, ist die Gestaltung eines eigenen Magazins.

Ob das nun lediglich online zur Verfügung steht, oder am Ende auch als Druck den Kunden erreicht steht jedem Unternehmer frei.

Ein eigenes Magazin bietet unendliche Möglichkeiten. 

Vorstellung der eigenen Dienstleitung, Bewerbung von Veranstaltungen und Aktionen. Angebote, Kooperationen. Schaltung von Werbung u.v.m.

 

Emotion

Imagefilm

Bewegte Bilder, die passende Musik. Eine gute Geschichte in 2 bis 3 Minuten verpackt. So gut, dass der Kunde nicht nur bis zum Ende schaut, nicht nur nochmal schaut, sondern auch interessiert ist. Interessiert am Produkt, an der Dienstleitung, am Unternehmen.

Mit einem Imagefilm erledigt man Kundenaquise und Kundenbindung gleichermaßen.

Hier ist der Aufwand jedoch etwas größer. Ein Skript, die Idee, Planung, Umsetzung. Ein Zeitfenster, individuelle Umsetzung von Kundenwünschen.